Gemeindepädagoge / Erzieher mit Lehrbefähigung für Evang. Religion

Sie erhalten nur Benachrichtigungen bei einem neuen Thema. Um über neue Beiträge und Updates bei diesem Thema informiert zu bleiben, müssen Sie das Thema abonnieren. Klicken Sie dazu oben rechts auf das kleine Lesezeichensymbol. Lesezeichensymbol

Eine genaue Anleitung finden Sie in den FAQ unter "Fragen zum internen Bereich > Bei einem Thema auf dem laufenden bleiben"

  • Bezeichnung der Stelle:

    Gemeindepädagoge / Erzieher (m/w/d) mit der Lehrbefähigung für Evangelische Religion



    Vorstellung des Trägers/der Schule:

    Wir sind evangelische Grund- und Förderschulen sowie eine Berufsfachschule für Sozialwesen vereint in einem Schulzentrum in Löbau. Seit 10 Jahren lernen Kinder mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf verschieden aber gemeinsam. Die angehenden Sozialassistenten bereichern von Anbeginn der Ausbildung punktuell den Schulalltag der Grund- und Förderschüler in der Betreuung, bei der Ausgestaltung von Festen und der Durchführung gemeinsamer Projekte.


    https://www.diakoniewerk-oberlausitz.de/stellenangebote.html


    Voraussetzungen:

    • einschlägiger Fachhochschul- oder Hochschulabschluss mit der Befähigung zur Unterrichtung von Religion in Grund- und Förderschulen und / oder von Evangelischer Religion in berufsbildenden Schulen


    Aufgaben:

    • Einsatz in Grund- und Förderschule bzw. Berufsfachschule für Sozialwesen
    • Bereitschaft zur Ausgestaltung von Schulandachten und Gottesdiensten
    • Bereitschaft zum erweiterten Einsatz in Lehr- oder Betreuungstätigkeit in den evangelischen Schulen des Schulträgers


    Wir bieten:

    • eine unbefristete Beschäftigung in Teilzeit nach Ihren Wünschen und im Einklang mit der Familie (Vollzeit möglich),
    • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in kooperativen Teams bei gelebter Wertorientierung,
    • eine ansprechende Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Sachsen mit regelmäßiger Dynamisierung,
    • eine Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt),
    • eine Kinderzulage für Mitarbeitende, die Kindergeld empfangen,
    • Jahresurlaub von mindestens 29 Tagen im Kalenderjahr,
    • eine betriebliche Altersvorsorge bei der Ev. Zusatzversorgungskasse Darmstadt,
    • ein betriebliches Gesundheitsmanagement,
    • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.


    Bewerbung richten an:

    Evangelische Stiftung Diakonie - Hilfe zum Leben

    Großhennersdorf Am Sportplatz 6 / 02747 Herrnhut

    dwol-kontakte@vgombh.de

    035873 47-112

  • Michaela Formann

    Hat den Titel des Themas von „Evangelische Schule mitgestalten!“ zu „Gemeindepädagoge / Erzieher mit Lehrbefähigung für Evang. Religion“ geändert.